Mobile Menu

Marketing-Regeln

Partner dürfen nur offizielle Plus500-Markting-Tools verwenden, welche unter den Marketing-Tools unter ihrem 500Affiliates Konto finden können.

Partner dürfen die Marketing-Tools nicht herausgeben und sind nicht berechtigt, Plus500 durch Suchmaschinen, Social-Media-Netzwerke, Ad-Netzwerke, Marketing-E-Mails oder ähnlichen Kanälen zu bewerben.

Zu Ihrem Nutzen ist unten eine Checkliste mit den wichtigsten Regeln angeführt, die bei jeder finanziellen Bewerbung über Ihre Webseite(n) beachtet werden sollten:

  1. Fügen Sie immer eine Warnung mit "76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren" an, zu sehen (unterhalb).
  2. Beachten Sie, dass CFDs die einzigen Produkte sind, die Plus500 anbietet. Beachten Sie weiter, dass Plus500 nur berechtigt ist, CFDs anzubieten und keine binären Optionen.
  3. Verweisen Sie nicht auf Bonus-Promotionen, wenn Sie sich an Plus500 wenden; Plus500 und 500Affiliates sind nicht mehr befugt, Boni anzubieten.
  4. Verwenden Sie keine unqualifizierten Begriffe oder unberechtigte Ansprüche, finden Sie ausgewogenene Begriffe wie (unten angeführt).
  5. Bitte erwähnen Sie (wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten):
    - Plus500UK Ltd autorisiert und reguliert durch die FCA (#509909).
    - Plus500CY Ltd autorisiert und reguliert durch CySEC (#250/14).
    - Plus500SG Pte Ltd ist lizenziert durch MAS (#CMS100648-1) und IE Singapore (#PLUS/CBL/2018).
    - Plus500AU Pty Ltd (ACN 153301681), lizenziert durch:
    ASIC in Australien, AFSL #417727. FMA in Neuseeland, FSP #486026; Autorisierter Finanzdienstleister in Südafrika, FSP #47546. Weder besitzen Sie, noch haben Sie Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten. Wir verweisen auf die auf der Website verfügbaren Offenlegungsdokumente.

Tochtergesellschaften dürfen Plus500 nur über Internetseiten und andere Quellen bewerben, die zuvor von Plus500 überprüft und genehmigt wurden.

Der gesamte Verkehr zu Plus500 von nicht genehmigten Partnerwebseiten und anderen Quellen wird geblockt.

CFD Handel ist eine regulierte Tätigkeit und folglich muss Ihr gesamter Werbeinhalt redlich, eindeutig und nicht irreführend sein und er muss allen in diesen Marketing-Regeln enthaltenen Anforderungen gerecht sein.

Alle gemachten Angaben müssen ausgewogen sein. Wenn Sie also potenzielle Gewinne angeben, müssen Sie auch potenzielle Verluste angeben. Alle finanziellen Angebote auf einer Internetseite, die Plus500 fördert, müssen die folgende Risikowarnung enthalten:
"76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu erlieren".
Wenn Ihre Internetseite nicht auf Englisch ist, muss die Risikowarnung entsprechend übersetzt werden. Bitte beachten Sie: die Risikowarnung sollte prominent sein, d.h. sie muss mindestens die Größe der vorherrschenden Schriftart auf der Seite aufweisen. Vorherrschend ist definiert als die Schriftart, die am häufigsten auf Ihrer Seite erscheint und lesbar ist.

Beachten Sie auch, dass wenn Sie Werbeinhalte auf Ihrer Webseite anbieten, die nicht mit unseren Regeln übereinstimmen, Sie diese entferenn müssen.

Extra Marketing-Anforderungen

  • Verwenden Sie nicht die Begriffe "Gebührenfrei' oder "Keine Handelsgebühren", da es sich dabei um Premium, inaktive und Übernachtgebühren handelt.
  • Wenn Sie auf Ihrer Seite eine "Konto eröffnen" - oder "Anmelden" - oder "Registrieren" - Schaltfläche haben oder in einer Rezension Nutzer einladen, ein Konto bei Plus500 zu eröffnen, dann muss eine Risikowarnung (76.4% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld) in der Nähe solcher Schaltflächen vorhanden sein.
  • Wenn Sie sich auf Leverage beziehen, beachten Sie bitte, dass Sie nur das "maximale Leverage" angeben können. Andere Informationen zum Leverage können nicht angegeben werden. Sie können Händler jederzeit auf die Plus500-Webseite verweisen, um weitere Informationen zu erhalten. 
  • Sie können nur Plus500 auf einer Webseite bewerben, die Standardinformationen über den Handel, Finanzmärkte, Neuigkeiten und anderen finanzrelevanten Dienstleistungen und Produkten bietet. Bewerben Sie Plus500 auf keiner Webseite oder anderen Quellen, auf denen sich ungeeigneter Inhalt wie Pornografie, Gewalt oder beleidigende Sprache verwendet wird. Bewerben Sie Plus500 auf keiner Webseite, die exklusiv Signalhandel, sozialen Handel, Copy-Handel, Investment/Finanzberatung oder andere Asset--Management-Dienstleistungen anbietet, da Sie keine Auszahlungen für Kontoen die Verbindung mit soclhen Handelsstrategien stehen erhalten. Plus500 ist nicht berechtigt, Asset-Management-Dienstleistungen, Investmentberatung oder andere Empfehlungen für den Handel anzubeiten.
  • Sie sind verpflichtet, 500Affiliates über alle Änderungen zu informieren, die Sie bei Ihrer Plus500 Werbung auf Ihrer Webseite durchführen.
  • Keine Involvierung von Partnern - Partner dürfen sich weder direkt noch indirekt an Händler und/oder potenzielle Händler wenden, außer durch die Bewerbung von Plus500, wie sie in diesen Marketingregeln vollständig beschrieben ist. Bitte beachten Sie auch die Partnervereinbarung für weitere Informationen.

Beispiele:

  • Unqualifizierte oder absolute dürfen nicht verwendet werden, es sei denn es kann dazu eine Quelle angegeben werden, von der diese Informationen genommen wurden. Wenn Sie diese nicht angeben können – Beispiel:
    Sagen Sie:
    "Einer der führenden CFD Anbieter", "Eine der führenden Plattformen", "Ein führender CFD Anbieter","Einer der führenden CFD Anbieter" etc.
    Sagen Sie nicht:
    "#1 CFD Anbieter", "Beste Plattform", "Bester CFD Anbieter" etc.
  • CFDs - Plus500 bietet nur den CFD-Handel. Achten Sie immer darauf.
    Aussagen wie "Handel an der Börse", "Zugang zum Aktienmarkt" und "Börsenmakler" sind nicht zulässig. Plus500 bietet diese Services oder Handel durch den Zugriff auf den Aktienmärkte nicht an, und daher ist dieser Werbetext irreführend. Wenn die Aussagen "Bourse", "Aktienhandel" oder Aktienmarkt" verwendet werden, muss klar ersichtlich sein, dass wir uns auf den Handel "mit/verwenden" CFD-Handel beziehen. Beispiele:
    Sagen Sie:
    "Handeln Sie Facebook CFDs mit Plus500"
    Sagen Sie nicht:
    "Handel Facebook teilen mit Plus500"
    Sagen Sie:
    "Plus500 bietet CFD Handel für Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffe und ETFs"
    Sagen Sie nicht:
    "Handel mit Aktien, Forex, Indizes, Rostoffen und ETFs mit Plus500"
    Sagen Sie:
    "Forex CFD Handel mit Plus500"
    Sagen Sie nicht:
    "Forex und binäre Optionen mit Plus500"
  • Finanzieller Erfolg – Geben sie keine ungerechtfertigten Ansprüche des finanziellen Erfolgs für Händler.
    Wenn Sie Plus500 bewerben, geben sie keine Versprechen auf garantierte Gewinne.
    Verwenden Sie nicht "verdienen" oder "gewinnen" – Der CFD Handel kann nicht über die Worte "Geld verdienen" oder "Geld gewinnen" definiert werden. Verwenden Sie nicht "Geld machen" oder "Geld verdienen" oder "Gewinn erzielen".
    Wenn Sie Plus500 bewerben, versprechen Sie nicht, dass man den Handel leicht erlernen kann oder dieser profitabel mit Plus500 ist, außer das Wort "lernen" wird in Verbindung mit Demo-Version oder der Plattform-Nutzung verwendet. Verwenden Sie nicht das Wort "spielen", selbst wenn das Werbematerial/Bewerbungsmaterial in Verbindung mit der Demo-Version / dem praktischen Umgang steht. Das Wort 'spielen' bedeutet, dass unsere Dienstleistungen wie ein Spiel sind. Verwenden Sie nicht "Spielen mit Aktien", "Geldspiel". Beispiel:
    Sagen Sie:
    "Leicht zu erlernende Plattform", "Einfaches Plattform-Werkzeug", "Einfach zu bedienende Plattform", "Einfach zu navigierende Plattform", "Intuitive Plattform", "Benutzerfreundliche Plattform"
    Sagen Sie nicht:
    "Einfache Gewinne mit Plus500", "Einfacher und leichter Handel", "Handeln mit dem beliebtesten Finanzinstrumenten ist einfach", "Garantierte Gewinne über den Handel mit der Plus500 Plattform"
    Sagen Sie:
    "Üben Sie den Handel mit der uneingeschränkten Plus500 Demo-Version", "Erlernen Sie das Handeln mit dem freien Plus500 Demo-Konto", "Erfahren Sie mehr über den Handel unter der Verwendung der Demo-Version von Plus500"
    Sagen Sie nicht:
    "Erlernen Sie das Handeln mit der Plus500 Plattform", "Erlernen Sie, wie sie ein profitabler Händler unter der Verwendung des Plus500 CFD Services werden", "Das Handeln ist einfach mit der Plus500 zu lernen"
    Sagen Sie:
    "Sie können das Handeln mit der Demo-Version auf der Plus500 Plattform erlernen und starten Sie mit dem Handel von Forex von überall aus"
    Sagen Sie nicht:
    "Fangen Sie mit dem Erlenen des Währungshandels an und machen Sie damit Gewinn von überall aus und das zu jeder Zeit auf den Onlinemärkten."
    Sagen Sie:
    "Der Handel von Forex CFDs auf der benutzerfreundlichen Plattform von Plus500 nutzt eine Anzahl von Risikomanagement-Werkzeugen"
    Sagen Sie nicht:
    "Trading Forex kann so einfach sein, selbst für Anfänger"
  • Das Wort "Frei" - Seien Sie vorsichtig mit dem Einsatz des Wortes "Frei".
    Das Wort "Frei" kann in Verbindung mit der Demo-Version, der Software, der Plattform, der Charts, den Quoten verwendet werden. Das Wort "gratis" kann nicht in Bezug auf den Handel oder das Handelsrisiko verwendet werden. Beispiele:
    Sagen Sie:
    "Die Demo ist frei von Risiken"
    Sagen Sie nicht:
    "Risikofreies Handeln"
    Sagen Sie:
    "Freier Download auf der Plattform", "Freie Software für den Handel mit CFDs über Plus500", "Freier Live-Streaming-Charts und Quoten auf der Plattform von Plus500"
    Sagen Sie nicht:
    "Alles in allem Paket für den freien Handel über Plus500"
  • Eingeschränktes Publikum - Zielen auf nicht auf eine Zielgruppe von Leuten unter 18 Jahren ab, da Plus500 diese nicht als Kunden akzeptieren kann.
  • Eingeschränkte Länder – Um eine vollständige Liste der Länder zu bekommen, in denen Plus500 seine Dienstleistungen nicht anbieten kann, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: affiliates@plus500.com
  • Beachten Sie, dass Plus500 seine Dienstleistungen nicht an US-Bürger anbietet. Alle US-basierenden Partner müssen folgenden Hinweis bei ihrer Plus500 Bewerbung anfügen: "Plus500 bietet seine Dienstleistungen nicht an US-Bürger an".
  • Partner Überwachungs- und Regulierungsanforderungen - Bachten Sie, dass Aufsichtsbehörden Personal haben, die finanzielle Bewerbungen überwachen und auch jegliche Nutzung des Plus500 Handelsnamen über Partner. Die Aufsichtsbehörden können uns kontaktieren und die sofortige Rücknahme von bestimmten Material verlangen, und uns dabei nichts anderes übrig bleibt. Darüber hinaus können die Aufsichtsbehörden zusätzliche Anforderungen / Regeln zu den oben angeführten stellen und in einem solchen Fall, werden die Marketing-Regeln aktualisiert und die Partner müssen die aktualisierten Marketing-Regeln jederzeit einhalten. Plus500 überwacht ebenso den Inhalt der Partnerwebseiten auf einer laufenden Basis und Sie werden kontaktiert und gebeten, Material zu entfernen, wenn es unangemessen ist.

Hauptwerte für die Bewerbung der Marke Plus500

Plus500 Partner sind Markenbotschafter für die Plus500 Handelsplattform. Partner repräsentieren uns und sollten mit unserer Politik konform sein und unseren Werten und Vision entsprechen.

Eine zuverlässige Handelsplattform – Wenn es um Finanzprodukte, Stabilität und Zuverlässigkeit geht, könnten dies die ersten beworbenen Werte sein. Erinnern Sie Ihre Kunden daran, dass Plus500 von angesehenen Finanzaufsichten autorisiert und regiuliert wird: Plus500UK Ltd wird durch die Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. Plus500 CY Ltd wird durch die Cyprus Securities und Exchange Commission autorisiert und reguliert. Plus500 AU Ltd wird durch die Australian Securities und investments Commission reguliert. Plus500 Ltd ist im Hauptmarkt der Londoner Börse notiert und befolgt " Best Practice of Corporate Governance".

Wer auf der Plus500 Platform handeln kann – Die Plus500 Plattform ist einer der benutzerfreundlichsten Plattformen, sie enthält erweiterte Funktionen, die für erfahrene Trader attraktiv sind. CFDs sind “komplexe Finanzprodukte” und können nur durch Personen mit Finanzmarkterfahrung in Verkehr gebracht werden.

Diversifizierung im Handel– Plus500 Händler können CFDs mit über 2000 Werkzeugen (Aktien Indizes, Rohstoffe, Forex und ETFs) und über 20 verschiedene Märkte weltweit handeln.

Lokalisierung - Lassen Sie die Kunden wissen und fühlen, dass Plus500 einen kompletten Service in ihrer Sprache und Währung bietet (Plus500 ist in mehr als 60 Ländern und 32 verschiedenen Sprachen verfügbar), unabhängig von ihrer geographischen Lage.

Handel unterwegs – Im heutigen hektischen Alltag wissen Plus500 Händler, dass sie ihren Handel wo auch immer sie sind tätigen können. Plus500 bietet Anwendungsplattformen für eine breite Bandbreite von Mobiltelefonen und Tablets, speziell für Unternehmenshändler.

Versuchen Sie es zuerst – Plus500 bietet eine freue (zeitlich unbegrenzte) Demo-Version.

V. Juli 2016